Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte

Puppenspiel frei nach dem bekannten Kinderbuch von Luis Sepúlveda

Der gutmütige Kater Zorbas gibt einer sterbenden Möwe das Versprechen, ihr Ei auszubrüten, das Möwenküken großzuziehen und ihm das Fliegen beizubringen.

Keine leichten Aufgaben für einen Kater, aber versprochen ist versprochen! Anfangs stehen ihm die Hamburger Hafenkatzen mit Rat und Tat zur Seite. Die kleine Möwe wächst und gedeiht. Aber mit dem Fliegenlernen ist es schwerer als gedacht. Da muss sich Zorbas etwas Besonderes einfallen lassen …

Eine abenteuerliche Geschichte über Verantwortung, Versprechen und über Freundschaft.

Info

Altersempfehlung

für Flugtüchtige ab 5 Jahren

Spieldauer

etwa 50 Minuten

Idee/Konzeption

artisanen.

SpielInga Schmidt, Stefan Spitzer
Puppen/BühnenbauStefan Spitzer
Regie

France Damian

FotografinSandra Hermannsen
AufführungsrechteS. Fischer Verlag, Frankfurt am Main

Aktuelle Spieltermine

Material für Veranstalter