Junges Theater NRW

Wir freuen uns, dass unsere Inszenierung ANNE FRANK im Rahmen des Formats JUNGES THEATER NRW weiter gefördert wird und bedanken uns beim Kultursekretariat Gütersloh für die Möglichkeit das Schicksal von Anne Frank weiter an die Jugendlichen zu tragen.

"Eine starke Inszenierung von hoher Aktualität angesichts von Pegida auf der Straße, AfD im Parlament und dem Erstarken von Antisemitismus und Fremdenhass." (fidena.de)