Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm 

Esel Emil auf der Flucht. Die viel zu schweren Mehlsäcke hat er abgeworfen. Nur mit seiner Ukulele auf dem Rücken ist er davon getrabt. Gerade noch rechtzeitig. Der Müller hat schon den Metzger bestellt! Auch Harald Hahn, Hund Hasso und Katze Karla soll es an den Kragen gehen. Esel Emil weiß Rat: In Bremen werden doch Stadtmusikanten gesucht! Und etwas Besseres als den Tod finden sie überall.

In konfliktreichen turbulenten Proben rauft sich ein unschlagbares Notorchester zusammen. 

Auf nach Bremen!! Der Wegweiser zeigt in den dunklen Wald. Doch das Haus, das dort leuchtet, ist keine gemütliche Herberge: Es ist das Haus der wilden Räuber!

Spannend, mit einfühlsamer Komik und viel Musik zeigen die Artisanen den Weg der vier tierischen Ausreißer in ein eigenes Leben.

Info

Altersempfehlung

für Musikanten ab 4 Jahren
Spieldauer

etwa 45 Minuten

Konzeption / Regie

Artisanen

SpielInga Schmidt / Stefan Spitzer
AustattungStefan Spitzer
MusikInga Schmidt
Fotografinn.N.

Aktuelle Spieltermine

Zur Zeit haben wir zu diesem Stück keine Auführungen geplant.

Pressematerial zum Stück